Anmeldeformular zur Erstkommunion

Erklärung zum Schutz persönlicher Daten

Datenschutzbestimmungen

Die Verarbeitung der Personendaten in der Pfarrei bzw. in der Diözese Bozen-Brixen kirchliche Einrichtung mit zivilrechtlicher Anerkennung, erfolgt unter Wahrung der Sicherstellungen, wie sie in der kirchlichen Rechtsordnung (Generaldekret der Italienischen Bischofskonferenz vom 25. Mai 2018) unter Beachtung der EU-Richtlinie 679/2016 vorgesehen sind, mit folgenden Präzisierungen: 
a) die Datenverarbeitung richtet sich auch nach den Prinzipien der Korrektheit, der Erlaubtheit, der Loyalität und der Wahrung der Privatsphäre;
b) die erhobenen Personendaten werden verarbeitet, um die institutionellen Zwecke der Pfarrei erfüllen zu können, und zwar solange es notwendig ist, und sie können dazu auch an andere Institutionen der katholischen Kirche wie Diözesen und andere Pfarreien weitergegeben werden;
c) die erhobenen Daten werden in Register, Archive, Listen und Karteien der Pfarrei, in Papierform und digital, eingetragen;
d) Mit Zustimmung des Inhabers können die erhobenen Daten für die Vorbereitung, Organisation und Durchführung von Veranstaltungen genutzt werden, wobei sie auch an kirchliche Verbände, welche bei diesen Veranstaltungen mitarbeiten weitergegeben werden können.
e) Der Inhaber der Datenverarbeitung ist die Pfarrei.
f) Die betroffene Person kann auf Zugriff, Ergänzung, Korrektur, Anmerkung, Widerruf und Löschung der eigenen Daten ihre Rechte wahrnehmen sowie die Einschränkung der Datenverarbeitung, mit Ausnahme von art. 8 § 8 des Generaldekretes vom 25. Mai 2018, verlangen, indem sie an den Inhaber bzw. Verantwortlichen für die Datenverarbeitung ein entsprechendes Schreiben richtet;
g) die betroffene Person hat das Recht, die eigene Zustimmung zu dieser Erklärung zu widerrufen, unter Beachtung von art. 8 § 8 des Generaldekretes vom 25. Mai 2018 und des Abs. e).
h) die betroffene Person hat das Recht, Berufung an die Kontrollautorität einzureichen
i) Die Daten werden händisch und elektronisch verarbeitet und zwar vom Inhaber der Datenverarbeitung, vom Verantwortlichen für die Datenverarbeitung und von den Verantwortlichen und Beauftragten der entsprechenden Dienststellen; sie unterliegen geeigneten Sicherheitsvorkehrungen und werden ohne Zustimmung nicht nach außen hin verbreitet oder übermittelt.  
j) Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die persönlichen Daten meines Kindes laut gesetzvertretenden Dekretes Nr. 196/03 (Datenschutzkodex) für interne Zwecke verarbeitet und verwendet werden.  

(Montag, 19. Oktober um 19.30 Uhr oder um 20.30 Uhr im Bürgersaal in Sand in Taufers,
die Uhrzeit wird Ihnen noch mitgeteilit)

WICHTIG: Hier können Sie ihre E-Mail Adresse eingeben, so bleiben Sie stets auf dem Laufenden, wenn hier auf dem Blog etwas Neues passiert.