Gemeinsam auf dem (neuen Firm-) Weg

Unter diesem Motto machten sich am 25. August 15 Jugendliche aus Uttenheim und Tesselberg mit drei Begleiterinnen bei strahlendem Sonnenschein auf nach Heilig Geist.

Bei den einzelnen Stationen des Kreuzweges hielten wir inne, dabei wurden abwechselnd kurze Texte gelesen. Im Heilig-Geist-Kirchlein gestalteten wir miteinander eine Andacht, in der besonders um die Gaben des Heiligen Geistes gebeten wurde.

Nach einer wohlverdienten Stärkung gelang es, gemeinsam und mit Hilfe von Bibel und Google, das nicht ganz einfache Rätsel zum Kreuzweg zu lösen.

Als Zeichen der Solidarität und Dankbarkeit wollten wir einen Beitrag zur Aktion von Missio, dem diözesanen Amt für weltkirchliche Aufgaben, leisten. Ein Jugendlicher hat es übernommen, die Box mit unseren Spenden am kommenden Sonntag beim Gottesdienst in der Kirche abzugeben.

Zufrieden und um einige gute Gedanken und schöne Eindrücke reicher traten wir den Heimweg an.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.